Termine / Events


Bisherige Events :


am Samstag den 25.02.17 von 14.00Uhr bis 16.00 Uhr heißt es:

"Kompakt-Lautsprecher-Spezial"

Wohnraumfreundliche Lautsprecher mit kompakten Abmessungen sind an diesem Tag unsere Stars und sind bei heutiger Technik teilweise sogar in der Lage ausgewachsenen Standlautsprechern die Show zu stehlen. Für jede Raumgröße und Aufstellung ob frei stehend auf Ständern oder auf Möbeln und für jeden Anspruch führen wir an unterschiedlichster Elektronik unsere Highlights von Dynaudio, Dali, T+A und Quadral Aurum vor. Im großen Hörraum tritt dabei die aktive Dynaudio Focus 200XD gegen ausgewachsene Standlautsprecher an und wird ebenso beeindrucken wie die brandneue "Aurum Sedan" aus der Referenz-Serie von Quadral und die schon legendäre Dali Epicon 2.



Im kleinen Hörraum beeindrucken die neusten Lautsprecher aller Preislagen von der sensationellen Quadral Aurum Galan, über die detailverliebte T+A Pulsar R20 bis hin zur unfassbar günstigen Dali Spektor 2

Wir freuen uns sehr auf diese sicherlich teilweise verblüffenden Vorführungen und bitten Interessenten um vorherige Anmeldung unter: 0171/8186333 oder per mail an: luna-audio@gmx.de




bisherige Events

Freitag den 16. Dezember heißt es dann "die Zukunft ist schon Gegenwart, alles ist möglich"

"Aktiv, Wireless und Multiroom Spezial"

Spitzenklang mit audiophilen Ansprüchen in jedem Raum von unterschiedlichsten Quellen, auch gleichzeitig zu hören ist keine Zukunftsmusik mehr, sondern mit den richtigen Systemen bereits Gegenwart.

Kabellose Funklautsprecher sind längst nicht mehr auf MP3 Klangniveau, sondern mittlerweile auch auf Referenzniveau zu finden. Auch hochauflösende Musik in Studioqualität wird bereits auf einigen wireless Aktivlautsprechern und Multiroom-Systemen verlustfrei wiedergeben. Als Highlight der wireless Lautsprecher führen wir mit den Focus 200 XD und Focus 500 XD die Referenzserie von Dynaudio vor.

Für Multiroon-Anwendungen können sowohl all unsere klassischen Stereo & Surround-Anlagen mit allen kabelgebundenen Lautsprechern, als auch die wireless-Aktivlautsprecher Dynaudio Focus XD gehört werden. Als Multiroom-System mit Komponenten zur Einbindung vorhandener Anlagen und auch mit beachtlich klingenden Stand-Alone-Lösungen werden das neue Heos2 und Bluesound2 System vorgeführt, welche Beide auch hochauflösende Musikdaten verlustfrei verarbeiten.

Lassen Sie sich vom Klang und der enormen Flexibilität begeistern. Für Interessenten die an diesem Tag verhindert sind, können individuelle Einzeltermine auch unter luna-audio@gmx.de oder unter 0171/8186333 vereinbart werden.



Freitag den 21. Oktober    "R"evolution 9 von Quadral


Quadral hat jetzt mit der neuen Aurum die 9. Evolutionsstufe seiner legendären Referenzserie eingeleitet und Diese nicht einfach nur weiter im Detail verfeinert, sondern tatsächlich komplett neu entwickelt. Die auf den Quadral Katalogen gedruckte Aufschrift "R-EVOLUTION" trifft die Beschreibung der neuen Aurum deshalb genau richtig. Der jetzt erstmals vollständig im eigenen Hause entwickelte Bändchen-Hochtöner mit extrem geringen Toleranzen krönt die neue Aurum-Serie mit herausragender Feinzeichnung und Luftigkeit. Auch bei allen anderen verwendeten Chassis handelt es sich um komplette Neuentwicklungen. Die beiden neuen Kompaktlautsprecher Aurum Sedan und Aurum Galan sowie der wohnraumfreundliche Standlautsprecher Aurum Rodan hat uns so begeistert das wir Diese sofort in unser Portfolio aufgenommen haben und an diesem Tag vorstellen.

Vorgeführt werden die neuen Quadral Aurum Lautsprecher wahlweise an Kompenenten von T&A, Cambridge Audio oder Marantz.

Gerne können dabei interessierte eigene Musik auf CD, USB-Stick oder auch Vinyl zum hören mitbringen. Für Interessenten die an diesem Tag verhindert sind können auch Einzeltermine unter luna-audio@gmx.de oder telefonisch unter 0171/8186333 vereinbart werden.




am Freitag den 19. August heißt es "Analog Pur"!




An diesem Tag widmen wir uns im besonderen Maße dem pur analogen Musikgenuß des schwarzen Goldes Vinyl und dessen richtiger Pflege. Als Abspieler kommen der neue Transrotor MAX sowie die beliebtesten Transrotor Plattenspieler Zet 1, Crescendo Bianco und Rossini mit verschiedenen MM/MC Tonabnehmer zum Einsatz. Als Phono-Vorverstärker ist die Mini Basis von ASR und die in Preis-Leistung überragende Phono-Box RS zu hören, welche mit dem neuen AKKU-Netzteil von Pro-Ject sogar nochmals deutlich in ihrer Performance zulegt. Auch bei den Verstärkern wird vollkommen analog mit verschiedenen Röhrenverstärkern der Referenzklasse von Cayin und dem neuen T&A PA2000R als Transistorverstärker vorgeführt.

Als Lautsprecher steht wahlweise das gesamte Luna Audio Portfolio zur Verfügung. Als Highlight wird dabei die Referenzlautsprecher Dali Epicon 8 und Epicon 6 vom Transrotor Crescendo Bianco TMD mit Tonabnehmer MC Merlo Reference gespielt. Die richtige Vinylpflege wird mit der Plattenwaschmaschine Nessie Vinylmaster vorgeführt. Für die optimale Pflege der empfindlichen Tonabnehmer kommt das Flux-Sonic Nadelreinigungsgerät zum Einsatz.

Gerne können Interessierte auch ihre eigenen Schallplatten zum hören mitbringen. Um vorherige Anmeldung per Mail an luna-audio@gmx.de oder auch telefonisch unter 0173/7514092 wird gebeten.

Einzeltermine sind an anderen Tagen nach Vereinbarung ebenfalls möglich.



am Freitag den 22.Juli heißt es  "Spitze bei Musik und Film"


Dali und Cambridge Audio beweisen mit ihren Neuheiten das sich heute Spitzenklang von Musik und Surround-Sound beim Film, mit einer Anlage realisieren lassen. Dali bietet mit der neuen Optikon-Serie erschwingliche Lautsprecher mit überragendem Preis-Leistungs-Verhältnis welche bei Stereo-Musikwiedergabe außergewöhnlich audiophil spielen und sich optimal zum Surround Heimkino-System erweitern lassen. Zu hören sind sowohl in Stereo als auch im beliebten 5.0 oder 7.0 Surround die Standlautsprecher Dali Optikon 6 sowie Optikon 5 und der Kompaktlautsprecher Optikon 2 samt Optikon Vokal Center.

Cambridge Audio bietet mit der neuen CX-Serie die passende Elektronik für reines Stereo und für´s Heimkino ohne klangliche Kompromisse. Vorgeführt werden in verschiedenen Räumen der neue Multiplayer CXU mit CXR-AV-Receiver und auch die komplette neue Stereo CX-Serie von Cambridge Audio samt Streamer/Netzwerkplayer CXN. Lassen Sie sich von Spitzenklang bei Musik und Film begeistern. Um vorherige Anmeldung per Mail an luna-audio@gmx.de oder auch telefonisch unter 0173/7514092 wird gebeten. Einzeltermine sind an anderen Tagen nach Vereinbarung ebenfalls möglich.



am Donnerstag den 16.06.16 und Freitag den 17.06.16 heißt es:             

"E-Type ....   Vorstellung der neuen E-Serie von T+A an unseren Dali Epicon Referenzlautsprechern"

Bereits direkt nach der der offiziellen Präsentation der neuen E-Serie von T+A auf der High End Messe in München, ist unser persönliches Highlight der neuen E-Serie bereits in unserer Vorführung. Am 16.06. und 17.06. widmen wir uns besonders dem neuen R 1000 E Music Receiver von T+A, welcher die ultimative all-in-one-Lösung darstellt und wahlweise an den Referenzlautsprechern Dali Epicon 8, Dali Epicon 6 und Dali Epicon 2 vorgeführt wird. Der neue R 1000 E Music Receiver vereint die maßgebliche Technik des neuen Multi Source Player MP 1000 E und des Verstärkers PA 1000 E in einem edlen Gehäuse und ist neben seinem überragendem Klang somit auch äußerst Wohnraum freundlich. Das neue hauseigene Streaming-Board lässt keine Wünsche offen und ermöglicht jetzt auch die Nutzung von Tidal, Deezer und Qobuz.

Der T+A R 1000 E setzt für uns Maßstäbe und vereint CD-Player, Streamer, Dac und Vollverstärker in einem Gehäuse auf höchstem Niveau. Gerne können interessierte Hörer auch eigene CD´s, USB-Stick oder Vinyl mitbringen und an diesen beiden Tagen den R 1000 E auch im Direktvergleich gegen den MP 2000 R und PA 2000 R-Serie hören, die im vergangenen Jahr bereits neue Maßstäbe in der nächst höher gelegenen Serie von T+A gesetzt hatte.






am Donnerstag den 26.05. und Freitag den 27.05. heißt es:

"Aktiv in die Zukunft "

Aktivlautsprecher erfreuen sich aufgrund ihrem heutigen technischen Stand zurecht steigender Beliebtheit und stehen an diesen Tagen besonders im Mittelpunkt bei Luna Audio. Mit den Focus XD von Dynaudio und den Aurum Aktiv von Quadral haben wir die für uns interessantesten Aktivlautsprecher mit unterschiedlichen Konzepten in unser Sortiment aufgenommen. Vorgeführt werden die Kompaktlautsprecher Aurum Atlan Aktiv und die Standlautsprecher Aurum Orkan Aktiv von Quadral, welche mit vielfältigen Raumanpassungsmöglichkeiten und Bändchenhochtöner überzeugen. Von Dynaudio sind die voll digitalen und auch wireless zu betreibenden Kompaktlautsprecher Focus 200 XD sowie die Standlautsprecher 600 XD zu hören. Gerne können Interessenten auch ihre eigene Musik auf USB-Stick, CD oder Vinyl mitbringen.

Wir freuen uns besonders auf diese beiden Tage mit zukunftsweisender Lautsprechertechnologie und bitten um vorherige Anmeldung unter luna-audio@gmx.de oder Tel. 0911/4310727


am Freitag den 18.03.16 heißt es "Made in Germany" Tradition und Moderne in Topqualität

An diesem Tag widmen wir uns in besonderem Maße den Traditionsreichen und auch technisch seit Jahrzehnten Maßstäbe setzenden Herstellern aus Deutschland; ASR, T+A, Transrotor und Phonar.

Der für Räume ab 30qm oder größer geeignete Referenzlautsprecher "Credo Reference" von Phonar darf bei dieser Vorführung sein souveränes Können unter Beweis stellen. Als digitale Kette kommt die über alle Zweifel erhabene neue R-Serie von T+A in Form des MP2000R als Quelle und dem PA2000R Verstärker zum Einsatz. Vollkommen analog werden die Phonar Credo Reference, vom seit Jahrzehnten in der absoluten Spitzenklasse ansässigen ASR Emitter 1 Vollverstärker von Friedrich Schäfer angetrieben. Als analoger Zuspieler kommt dabei der klanglich als auch optisch sehr ansprechende Transrotor Crescendo zum Einsatz.


Gerne können Interessierte wie gewohnt auch eigene Musik auf CD, USB-Stick oder Vinyl zum hören mitbringen.

Um besser planen zu können bitten wir um vorherige Terminanfrage und freuen uns auf Ihren Besuch. Für Interessierte die an diesem Tag verhindert sind, bieten wir nach absprache auch weitere Hörtermine an anderen Tagen.

luna-audio@gmx.de Tel. 0911 4310727 www.luna-audio.de



am Mittwoch den 24. Februar und Freitag den 26. Februar heißt es:

Großer Klang in kleinen Räumen

Kleinere und mittelgroße Räume um ca. 20qm bieten vollkommen andere Voraussetzungen als größere Räume und stellen entsprechend andere Anforderungen an die Lautsprecher.

An diesen Tagen widmen wir uns diesen Anforderungen im besonderen Maße und stellen die für uns interessantesten Lautsprecher für diese Räume vor. Als zierliche Standlautsprecher beeindrucken die brandneuen Dali Optikon 5 und TCD 315 als kleinste Transmissionline von T&A sowie die bewährten Instanzen in Form der Dynaudio Excite 34 und Vienna Acoustics Mozart SE. Für Freunde der Kompaktlautsprecher zeigen die Sonus Faber Venere 2.0 sowie die Dali Rubikon 2 im Direktvergleich ihr Können und als Referenzlautsprecher wird natürlich auch gerne die überragende Dali Epicon 2 vorgeführt.

Als besonderes Highlight wird erstmals bei Luna-Audio der neue Dynaudio Focus 200XD Aktivlautsprecher vorgeführt, welcher sowohl Kabelgebunden als auch Wireless zu betreiben ist.

Auch Interessenten von Aktivlautsprechern mit Funkverbindung kommen mit der Vorführung der Dynaudio XEO 4 bei diesem Thema nicht zu kurz und können die Möglichkeiten der klanglichen Raumanpassung der XEO 4 erleben. Interessenten können wie immer gerne ihre eigenen CD´s, USB oder auch Vinyl zum hören mitbringen.

Da die Vorführungen dem Thema entsprechend in kleineren Hörraum mit ca. 20qm stattfinden, ist entsprechend wenig Platz verfügbar und es wird ausnahmsweise mal unbedingt um vorherige Terminvereinbarungen gebeten.

Termine für diese Vorführungen sind Mittwoch und Freitag von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr möglich.

Terminvereinbarungen bitte unter 0173/7514092 oder per mail an luna-audio@gmx.de



am Samstag den 21.November 2015 heißt es

***NEU-ERÖFFNUNG-EVENT***    nach Umzug

Am Samstag den 21.11.15 laden wie ganz herzlich zu unserem Neu-Eröffnungs-Event nachunserem Umzug ein und empfangen Sie gerne mit einem Gläschen Sekt und kleinen Leckereien in unseren Räumlichkeiten Ingolstädter Straße 21 in 90461 Nürnberg direkt gegenüber vom XXXLutz Möbelhaus. In unterschiedlich großen Hörräumen sowie wohnlicher Atmosphäre erwarten Sie die interessantesten Analog- und Digitalneuheiten für Stereo und Surround von ASR, Cambridge Audio, Cayin, CocktailAudio, Dali, Pro-Ject, T&A, Transrotor, Tannoy, Sonus Faber, Supra, Phonar und vieler weiterer namenhafter Hersteller.

Wir freuen uns sehr auf dieses Event und bieten speziell an diesem Wochenende einige ganz besondere Eröffnungs-Angebote. Zum hören können Interessierte wie gewohnt gerne eigene Musik auf Vinyl, CD oder USB-Stick mitbringen.

Ihre Lea und Thomas Mathejczyk


am Donnerstag den 22.10. und Freitag den 23.10. heißt es dann: "Vinyl Spezial...mit Neuheiten von Transrotor, Nessie und FluxSonic

An diesen beiden Tagen widmen wir uns in besonderem Maße dem Thema "schwarzes Gold" und stellen besonders interessante Neuheiten vor. Ein hochwertiges Preis-Leistungs-Highlight "made in Germany" ist dabei der neue Transrotor MAX Plattenspieler, der zum Komplettpreis bereits ab 2.200,-€ inklusive Tonarm und Tonabnehmer erhältlich ist. Der Transrotor MAX ist enorm flexibel, erweiterbar und zu diesem Preis aus unserer Sicht schlichtweg sensationell. Vorgeführt wird der Transrotor MAX mit verschiedenen MM und MC Tonabnehmer, wahlweise an Röhrenverstärkern von Cayin oder dem neuen PA 2000 R Verstärker von T&A und den Referenzlautsprechern Dali Epicon 8.

Auch Wünschen den Transrotor MAX an anderer Elektronik sowie Lautsprechern aus dem Luna Audio Portfolio zu hören, wird nach Möglichkeit entsprochen. Als interessante Vergleichslaufwerke stehen zudem der Rossini, der beliebte Zet 1 und das Flaggschiff Crescendo Bianco TMD von Transrotor zur Verfügung. Auch dem wichtigen Thema Vinyl- und Tonabnehmer Pflege widmen wir uns mit zwei interessanten "Helfern". Der große klangliche Zugewinn durch eine Wäsche mit der neuen "Nessie" Plattenwaschmaschine der 2. Generation, wird gerne auch anhand von neuen oder gebrauchten Schallplatten der Besucher vorgeführt. Für eine optimale Pflege von Tonabnehmern wird die neue Flux-Sonic vorgeführt und zeigt den Klangunterschied den eine richtig gereinigte Nadel ausmacht. Wir freuen uns sehr auf diese rein analogen Vorführungen bei denen Interessenten natürlich gerne ihre eigenen Schallplatten mitbringen können.



am Donnerstag den 20.08.15  und  Freitag den 21.08.15 heißt es:

" Klein aber Oho  , T+A  Spezial "

T+A hat auf der diesjährigen High End Messe mit der neuen R-Serie besonders für Aufmerksamkeit gesorgt. Und in Sachen Digitaltechnik wieder einmal Maßstäbe gesetzt. Doch nicht nur die erlesene Elektronik der neuen R-Serie hat uns begeistert, sondern ein für T+A untypisch zierlicher Lautsprecher, die neue Criterion TCD 315 S. Dieser nur 85 cm hohe Standlautsprecher ist als Transmissionline konzipiert, was bei dieser geringen Höhe eine besondere Herausforderung für jeden Entwickler ist. Das Ergebnis ist ein sehr eleganter, dezenter Lautsprecher der auch ideal für wandnahe Aufstellung geeignet ist und klanglich mit Detailreichtum, sowie trockenem fundamentalen Bass gegeistert wie es sonst nur eher wohnraumfeindlichere Lautsprecher können. Vorgeführt werden die neuen T+A TCD 315 S Lautsprecher in edler Carbon-=Optik wahlweise an der ebenfalls neuen R-Serie aus gleichem Hause oder an der neuen CX-Serie von Cambridge Audio. Gerne können Interessenten eigene CD´s ,USB-Stick, oder Vinyl zum Hören mitbringen.

Neuheit !         T+A Criterion TCD 315 S in der Ausführung Carbon

am Donnerstag den 16. und Freitag den 17.Juli heißt es dann: "Tannoy neu bei Luna Audio"

Das Highlight auf der diesjährigen High End Messe waren für uns nicht etwa Superboxen im Preisbereich eines Mittelklasse PKW´s von denen man beste Performance erwarten muß, sondern die neue erschwingliche XT-Serie von Tannoy.

Mit einen Paar-Preis von 800,-€ für die Kompaktbox und 1500,-€ bis max. 2000,-€ für die Standboxen der neuen XT-Serie hat uns Tannoy mit einem überragendem Preis-Leistungs-Verhältnis uneingeschränkt überzeugt und es somit in´s Luna Audio Portfolio geschafft. Der dynamische Live-Charakter der Tannoy XT sucht seines Gleichen und die räumliche Abbildung, dieser als Punktschallquelle konzipierten Lautsprecher, hat uns absolut begeistert. Vorgeführt werden alle Lautsprecher der Tannoy XT-Serie an Elektronik der kompletten CX-Kette von Cambridge Audio, welche ebenfalls auf der High End Messe ihr Debut hatte. Da diese Lautsprecher von Tannoy auch sehr gut mit Röhrenverstärkern harmonieren, kann wahlweise auch mit ebenso erschwinglichen Verstärkern von Cayin gehört werden. Wie immer können Interessenten gerne ihre eigene Musik auf Vinyl, CD oder USB-Stick zum hören mitbringen. Wir freuen uns auf die Präsentation dieser Preis-Leistungs-Highlights und ihren Besuch.

am 18. und 19.Juni heißt es "Sonus Faber Spezial"

Mit der Olympica III, der Olympica II sowie den Standlautsprechern und Kompaktlautsprechern der neuen Chameleon Serie stellen wir unsere Highlights der High End Messe von Sonus Faber vor. In der Preislage von 1.000,-€ bis 11.000,-€/Paar zeigen die überragend verarbeiteten Klangskulpturen von Sonus Faber ihr Können und setzen erneut Maßstäbe. Bei unseren intensiven Hörproben hat sich eine besondere intalienisch-deutsche Freundschaft entwickelt. So gut wie Schumacher zu Ferrari gepasst hat, verstehen sich insbesondere die Sonus Faber Olympica auch mit Zuspielern aus deutschen Landen. Vorgeführt wird deshalb mit Plattenspielern von Transrotor, dem Multi-Source-Player sowie dem Verstärker von der neuen R-Serie von T&A und wahlweise auch mit dem Kraftpaket Emitter 1 von ASR. Auch die Phono-Vorverstärker sind mit der Resume von Analogis und der Mini Basis von ASR in verschiedensten Preislagen vertreten und noch echt "made in Germany".

Wir freuen uns sehr auf diese Vorführung bei der wie immer Jeder natürlich gerne auch eigene Vinylscheiben oder CD´s mitbringen kann. Für Interessierte die an diesen Tagen verhindert sind, können individuelle Hörtermine auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten unter           

0173 7514092 oder luna-audio@gmx.de  vereinbart werden.

am 21.und 22.Mai heißt es:

"R" evolution von T+A   Vorstellung der neuen R-Serie von T+A

Mit dem Multi-Source-Player MP 2000R sowie dem Vollverstärker PA 2000R hat die brandneue R-Serie von T+A bei Luna Audio Einzug gehalten und wird an diesen beiden Tagen vorgestellt. Der MP 2000R ist dabei die ultimative Digitalquelle mit den Genen der HV-Serie und der neue Referenz-Player von Luna Audio. Dieses Multitalent beherrscht als Streamer alle erdenklichen Formate bis hin zum 384kHz PCM sowie echten DSD256, dient als D/A-Wandler für externe Geräte und High-End CD Player. Vorgeführt werden über den MP 2000R verschiedenste Formate im Direktvergleich und wie bei Luna-Audio üblich können Interessierte gerne eigene CD´s oder USB-Stick zur Hörprobe mitbringen. Auch der Vollverstärker PA 2000R entstammt technich der HV-Referenz-Serie von T+A und arbeitet in striktem Doppel-Mono-Aufbau mit Hochvolt-Technik. Bei unseren Hörproben hat uns dieser außergewöhnliche und elegante Verstärker tatsächlich an allen Boxen begeistert. Vorgeführt wird die Kombi der neuen R-Serie von T+A deshalb wahlweise an charakterlich unterschiedlichsten Lautsprechern. Zur Hörprobe steht mit der kompletten Epicon Serie alle Referenzlautsprecher von Dali zur Verfügung und auch an den anspruchsvollen Sonus Faber Olympica III & II sowie der klanglich im positiven Sinne sehr unaufdringlichen Phonar Credo Reference kann sich die neue R-Serie von T+A beweisen. Analogfans kommen dabei auf ihre Kosten und können das "schwarze Gold" auf verschiedenen Transrotor Plattenspielern über den neuen T+A genießen. Wir freuen uns sehr auf diese Vorführung. Für Interessierte die an diesen beiden Tagen keine Möglichkeit haben Luna Audio zu besuchen, bieten wir nach Vereinbarung unter luna-audio@gmx.de oder telefonisch unter 01737514092 auch außerhalb der üblichen Öffnungszeiten Termine an.



am 17.04.15 heißt es "Streamer Netzwerkplayer Neuvorstellung"

Schon vor der High End Messe in München sind mit dem brandneuen Cambridge 851N und dem Cocktail Audio X40 zwei besonders interessante Digitalquellen bei Luna Audio ins Portfolio aufgenommen worden. Der 851N ist der lang ersehnte Flaggschiff-Netzwerkplayer von Cambridge Audio und bietet digitalen Hörgenuß auf höchstem Nineau.

Mit 24Bit/384kHz, DSD-fähig, inergrierte Lautstärkerregelung und eine Vielzahl von Digitaleingängen ist der Cambridge 851N eine exellente digitale Schaltzentrale und bei Bedarf auch Vorverstärker einer hochmodernen Anlage. Zu hören ist der Cambridge 851N wahlweise per XLR mit dem passenden Vollverstärker 851A oder direkt an der Endstufe 651W. Ebenfalls vorgestellt wird der brandneue in der Stereoplay 02/2015 überragend getestete Cocktail Audio X40 der gleich Streamer, Server, DAC und Vorverstärker in einem Gerät ist. Der X40 erfüllt den viel gehegten Wunsch CD´s und auch Vinyl gleich auf eine integrierte Festplatte zu rippen, dient als erstklassiger Streamer und jetzt auch als Vorverstärker für analoge und digitale Quellen der sogar mit XLR-Ausgängen ausgestattet ist.

Trotz des für die gebotene Ausstattung und Qualität sehr günstigen Preis, spielt der X40 auf so hohem Niveau, daß der Cocktail Audio am Referenzklasse-Verstärker ASR Emitter 1 mit Sonus Faber Olympica III Lautsprechern vorgeführt wird. Wie immer können Interessierte eigene CD´s oder USB-Stick zur Hörprobe mitbringen. Die Neuvorstellung ist von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr. Um Voranmeldung unter 0173/7514092 oder luna-audio@gmx.de wird gebeten.



am 20.03.15 heißt es dann "Duell der Systeme" oder "Systemfrage"




Passive Lautsprecher und dazu harmonierenden Verstärker oder aktive Lautsprecher mit integriertem Verstärker, Kabel gebunden oder Kabellos, vor dieser Frage steht man heute mehr denn je wenn man sich ein neues HiFi System anschaffen möchte.

Bei Luna Audio stellen wir uns dieser Frage und finden das richtige System für Sie mit einem besonderen Vergleichstest, bei dem auf die jeweiligen Vorteile eingegangen wird. Dynaudio bietet als einer der wenigen Hersteller absolut vergleichbare Lautsprecher mit identischer Chassis-Bestückung sowohl als passive Lautsprecher, als auch in aktiven nicht Kabel gebundenen Varianten mit digitaler Signalverarbeitung. Besser kann man beide Systeme nicht vergleichen. Die aktiven Standlautsprecher auf Funkbasis Dynaudio Xeo 6, sowie die Kompaktlautsprecher Xeo 4 treten gegen ihre passiven Varianten Dynaudio Exite 34 und Exite 14 an.

Die passiven Dynaudio Exite werden dabei wahlweise mit einem Cambridge Transistor-Verstärker oder Cayin Röhrenverstärker vorgeführt, welche in der Summe mit den Boxen ein vergleichbares Budget in Anspruch nehmen wie die aktiven Xeo. Wie immer können Interessierte gerne CD`s oder auch Vinyl zur Hörprobe mitbringen. Wir freuen uns auf diesen spannenden Vergleichstest der am Freitag den 20.03 von 16-19.00 Uhr stattfindet und bitten um Voranmeldung unter 0173/7514092 oder per Mail an luna-audio@gmx.de


am 20.02.15 heißt es dann "Faszination Röhre"


Röhrenverstärker erfreuen sich in jeder Hinsicht besonderer Faszination und zu Recht weiterhin ansteigender Berliebtheit. Klanglich und in Preis-Leistung besonders herausragend sind für uns die Röhrenverstärker von Cayin. Aus dem gesamten Portfolio von Cayin führen wir die drei interessantesten Verstärker aller Klassen vor und gehen gerne dabei auf die wichtigsten Kriterien im Zusammenspiel von Röhre und passenden Lautsprecher ein. Obwohl die Cayin für Röhrenverstärker sehr laststabil sind und aussergewöhnlich viele Lautsprecher bestens betreiben können, nehmen wir diesen Tag gerne auch zum Anlass besonders geeignete Lautsprecher für Röhrenverstärker vorzustellen. Zur Vorführung stehen dabei alle Dali Epicon Lautsprecher, die Dali Rubikon zwei, fünf und sechs und die Phonar Veritas Next 6 und 8 zur Verfügung. Wie immer, können Interessenten gerne eigene CD´s oder Vinyl zum hören mitbringen. Aufgrund der vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten wird um vorherige Anmeldung gebeten.



am 23.01.15 heißt es "Dali Epicon 8 Referenz Event"

Neu im Portfolio ist jetzt auch das Flaggschiff von Dali  die Epicon 8, und komplettiert somit die Referenz-Serie um den Standlautsprecher Epicon 6 und den Kompaktlautsprecher Epicon 2 bei Luna-Audio.

Das nehmen wir gerne zum Anlass diese in jeder Hinsicht begeisternden Lautsprecher vorzustellen. Zu hören ist die Dali Epicon wahlweise am Transistor-Verstärker ASR Emitter 1 oder einem Röhrenverstärker und CD-Player von Cayin, sowie mit Transrotor Plattenspielern als Quelle. Gerne können die Epicon 6 und Epicon 2 auch im direktvergleich gehört werden und bieten so die Möglichkeit den perfekten Traumlautsprecher für jede Raumgröße und Aufstellung zu finden. Geniessen Sie auch gerne Ihre selbst mitgebrachten Schallplatten oder CD´s an unserer Referenz-Anlage am 23.01.15 von 15.00Uhr bis 18.00 Uhr. Für interessenten die an diesem Tag verhindert sind, oder ganz in Ruhe ungestört hören möchten, bieten wir nach Vereinbarung auch individuelle Termine an.

Wir freuen uns sehr auf dieses Event mit "epischem Vergnügen" ihre Lea & Thomas Mathejczyk


am 16. / 17.12.14 heißt es "ASR Friedrich Schäfer Verstärker Spezial"

Neu im Portfolio von Luna Audio sind die international hoch geschätzten Verstärker von Friedrich Schäfer, welche aber in Deutschland nur bei einigen ausgewählten Fachhändlern zu hören sind. Deshalb bieten wir zu dieser Neuvorstellung gleich 2 Termine und auch gerne nach Vereinbarung individuelle Einzel-Hörtermine an, bei denen Interessenten gerne auch Ihre eigenen Vinyl-Schätze oder CD´s mitbringen können. Vorgeführt wird der Vollverstärker ASR Emitter I und der Phono-Vorverstärker ASR Mini Basis an Transrotor Cresendo Plattenspieler und Dali Epicon Lautsprechern. Für uns sind die ASR Verstärker von Friedrich Schäfer noch echte "Verstärker mit Seele" und faszinieren uns sowohl optisch, haptisch und natürlich insbesondere klanglich. Durch seine über Jahrzehnte weiter entwickelten Verstärker hat es Friedrich Schäfer geschafft die klanglichen Attribute von Röhrenverstärkern in einem Transistorverstärker mit dessen Präzision und Kraft umzusetzen. Wir sind begeistert. Hören Sie selbst! Wir freuen uns auf Ihren Besuch in weihnachtlichem Ambiente.



am Samstag den 22.11. heißt es dann "Vinyl-Transrotor Spezial"

Transrotor Plattenspieler sind ein Hochgenuß für alle Sinne, ob optisch, habtisch und natürlich auch klanglich. Neben dem beliebten Zet1 haben wir unser Sortiment um weitere Transrotor Plattenspieler erweitert und widmen uns an diesem Samstag wieder einmal mit Vorliebe dem "schwarzen Gold".Als Highlight wird der Transrotor Crescendo Bianco mit magnetisch entkoppeltem TMT Lager, SME-Arm und dem MC-Tonabnehmer Merlo Referenz an Dali Epicon und Sonus Faber Olympica Lautsprechern vorgeführt. An der gleichen Kette zeigt auch der Zet1 mit MC Tonabnehmer Merlo sein können und ermöglicht so den Direktvergleich mit dem technisch noch aufwendigeren Crescendo. Für den Einstieg in die faszinierende Welt der Transrotor-Plattenspieler zeigt der Rossini wahlweise mit Uccello MM-System oder dem mittlerweile legendären MC Ortofon Rondo red sein können. Auch das für Vinyl-Genuß wichtige Thema Phono-Vorverstärker beziehen wir gerne mit ein und führen an verschiedenen Neuheiten von Vincent, Pro-Ject und ASR vor.

Transrotor Crescendo

Wir freuen uns sehr auf puren analogen Hörgenuß, bei dem Besucher gerne ihre eigenen Vinyl-Schätze mitbringen können. Für Interessierte die an diesem Samstag keine Zeit haben, oder ungestört ganz in Ruhe hören möchten, bieten wir auch individuelle Einzeltermine an.



am 18.10. heisst es "frei und flexibel"

Mit der zweiten XEO Generation hat es jetzt Dynaudio erstmals mit Aktivlautsprechern auf Funkbasis ins Portfolio von Luna Audio geschafft. Die neuen, nicht Kabel gebundenen XEO-Lautsprecher bieten hervorragenden audiophilen Klang und werden nicht wie meist üblich über das W-Lan Netz, sondern über eine eigenständige unabhängige Digitalverbindung angesteuert, was deutliche Vorteile bietet. Das Dynaudio Xeo System bietet zudem jetzt die Möglichkeit eine Vielzahl von digitalen und auch analogen Quellen in verschiedenen Räumen miteinander und mit den jeweiligen Lautsprechern zu verbinden. Diese Flexibilität bietet nahezu grenzenlose Möglichkeiten. Ob als Hauptlautsprecher, als nicht Kabel gebundener Rear-Lautsprecher im Heimkino oder für Multiroom-Nutzung bietet die neue Xeo Serie alle Möglichkeiten und lassen sich zudem auch noch auf die jeweilige Raumaufstellung abstimmen. An diesem Samstag führen wir nicht nur den Standlautsprecher XEO 6 und die Kompaktbox XEO 4 vor, sondern lassen Diese auch gegen ihre Kabel gebundenen Kollegen antreten, was klanglich besonders spannend und interessant ist. Wir freuen uns auf interessierte Besucher und werden wie so oft für die ein oder andere begeisternde Verwunderung sorgen.



am 20.09.14 gibt es die Neuvorstellung der Dali Rubicon

Brandneu von der High End Messe stellen wir an diesem Samstag unsere besonderen Highlights von der neuen Rubikon Serie des dänischen Lautsprecher-Spezialisten Dali vor.

Vorgeführt werden dabei die Standlautsprecher Rubikon 8 sowie Rubikon 6 und auch der kompakt Lautsprecher Rubikon 2. Für spannende Direktvergleiche stehen eine große Auswahl an Lautsprechern von Sonus Faber, Vienna Acoustics, Phonar und auch die Referenz-Serie Dali Epicon zur Verfügung. Lassen Sie sich dabei von den neuen Rubikon begeistern. Gerne können für eine Hörprobe auch eigene CD´s oder Schallplatten mitgebracht werden. Für Interessenten die an diesem Samstag verhindert sind, oder lieber ganz in Ruhe intensiv hören möchten, bieten wir auch gerne inividuelle Hörtermine nach Vereinbarung an.




am 23.08.14 heißt es dann "Vinyl Spezial"


An diesem Samstag steht bei Luna Audio das "schwarze Gold" im Fokus und verschiedene Neuheiten von der High End rund um das Thema Vinyl werden vorgestellt. Neu ins Sortiment aufgenommen wurde die Plattenwaschmaschine "Nessie" von Vinyl Master welche nicht nur hervorragende Ergebnisse erzielt, sondern auch optisch und haptisch sehr ansprechend ist. Gerne können Interessierte eigene Schallplatten mitbringen und den klanglischen Unterschied vor und nach der Wäsche beurteilen. Nicht nur für "Nessie" Kaufinteressenten ist dieser Vergleich interessant, denn ab sofort bietet Luna Audio auch Plattenwäsche als Service an. Sehr wichtig für den klanglichen Genuss ist auch die richtige Einstellung des Plattenspielers. Um dies optimal bewerkstelligen zu können wurde das neue Einstellungseqipment "Protractor ng" von Dr. Feickert ins Sortiment aufgenommen. Neu im Sortiment und als Alternative zum Transrotor Zet 1 sind auch die neuen Superpacks der Xtension Serie von Pro-Ject die mit Spitzen - Tonabnehmern von Ortofon antreten und an den überragenden Dali Epicon 6 Lautsprechern zu hören sind. Wir freuen uns sehr auf diesen Analogtag. Für Interessenten die  an diesem Tag verhindert sind, oder ganz in Ruhe hören möchten, können auch gerne seperate Termine vereinbart werden.


am Samstag den 19.07.14 geht es um  "Messe-Neuheiten Kompaktlautsprecher Spezial"

Am diesen Samstag widmen wir uns besonders dem interessanten Thema Kompaktlautsprecher aller Preislagen, vom günstigen Einstieg wie z.B. Phonar Ethos, der Messeneuheit "Aero" von Cambridge Audio bis über die Neuheiten Sonus Faber Venere 1.5 und Veritas M4 von Phonar bis zum edelstem High End wie z.B. die Dali Epicon 2. Als besonderes Highlight von der High End Messe stellen wir die brandneue und überragende Dali Rubicon 2 vor die in Preis-Leistung für uns neue Maßstäbe setzt. Diese besonders ausgewählten Lautsprecher begeistern auf ihre eigene Weise und weisen je nach Aufstellung sowie räumlichen Gegebenheiten so manchen Standlautsprecher in die Schranken. Wir freuen uns sehr auf diese Neuvorstellungen bei denen kleine Lautsprecher großen Klang beweisen.


am 21.06.14 heißt es "hören und sehen"

Das sich anspruchsvolle Musik hören und Filmgenuß in Heimkino-Atmosphäre nicht mit einer Anlage realisieren läßt, gehört längst der Vergangenheit an, wenn die richtigen Komponenten und Lautsprecher gewählt werden. An diesem Samstag widmen wir uns besonders diesem Thema und stellen zwei besondere Varianten vor. Spitzenklang und Bild im Stereo- sowie im 5.1 oder 7.1 Surround-Betrieb bieten der Top-Player 752 BD und der 651 R Receiver von Cambridge Audio. Auch mit Streamingfunktion ausgestattet, lässt diese Kombi nahezu keine Wünsche mehr offen und überzeugt in der Vorführung wahlweise an Wharfedale Jade und Phonar Veritas Lautsprechern. Als reines Stereo-Multitalent mit Streamingfunktion, inegriertem Verstärker, Blu-Ray Laufwerk und der Möglichkeit einen Center anzusteuern brilliert das einmalige All-in-one-Gerät K2 blu von T&A welches in der K8 Version auch als 7.1 Gerät erhältlich ist. In perfekter Verarbeitungsqualität made in Germany überzeugt der T&A bei der Vorführung auf ganzer Linie wahlweise an Dali Epicon oder Sonus Faber Olympica Lautsprechern. Im wahrsten Sinne, ein Fest für die Sinne.


am Samstag den 24. Mai heißt es dann "Powerplay" Verstärker-Neuheiten

An diesem Samstag widmen wir uns dem Thema der Wahl des richtigen Verstärkers und stellen dabei 3 vollkommen unterschiedliche und sehr interessante Vollstärker in der Preislage um 2000,-€ vor. Da Verstärker eine direkte wechselseitige Beziehung mit Lautsprechern eingehen, ist die Wahl des passenden Verstärker zum Lautsprecher von großer Bedeutung. Als echte Neuheit wird der hervorragende Transistor-Vollverstärker Cambridge Audio Azur 851 A und der brilliante Röhren-Vollverstärker Cayin A-88T MK2 Selection vorgestellt. Als bewährtes Kraftpaket mit MosFet-Transistoren tritt der Class A/B Vollverstärker Vincent SV-234 gegen die Neuheiten an. Als Lautsprecher stehen für diesen interessanten Vergleich je nach Bedarf und Interesse das gesamte Luna Audio Portfolio zur Verfügung. Wie gewohnt können Interessenten gerne eigene Vinyl-Schätze oder CD´s Für Hörproben mitbringen.


am Samstag den 26.April heißt es "Vinyl-Gipfeltreffen"

für Freunde des schwarzen Goldes bieten wir ein besonders interessanten Direktvergleich zweier Plattenspieler mit System in der Preislage um 4000,-€, bei dem Interessenten gerne auch ihre eigenen Vinyl-Schätze zum probehören mitbringen können. Pro-Ject hat mit dem Xtension 10 Superpack ein Komplettpaket mit 10 Zoll Carbontonarm und dem äußerst hochwertigen Tonabnehmer Ortofon Cadenza black konfiguriert, welches in Preis-Leistung seines gleichen sucht. 1500,-€ Preisvorteil für den Kunden machen es möglich bei diesem Plattenspieler einen Tonabnehmer der Referenzklasse zu verwenden welcher allein schon mit über 2000,-€ zu buche schlägt. Zum Vergleich tritt der beliebte Transrotor Zet 1 mit aus eigenem Hause bestückten MC-Tonabnehmer "Merlo" an einem SME Tonarm an. Vorgeführt wird wahlweise an den exellenten Dali Epicon 6 und Sonus Faber Olympica 2 Lautsprechern. Als Röhrenverstärker kommt der neue Cayin A-88T MK2 Selection und als Transistor Verstärker von Cambridge und Vincent zum Einsatz. Ein genußvoller Direktvergleich auf den wir uns schon sehr freuen.


am Samstag den 29.03.14 heißt es dann "Gipfeltreffen"

Sonus Faber Olympica jetzt im Portofolio von Luna Audio! An diesem Samstag stellen wir die Brandneuen Standlautsprecher Sonus-Faber Olympica 2 vor und lassen diese im Direktvergleich gegen die beliebten Dali Epicon 6 antreten. Beides sind bildschöne Traumlautsprecher in Wohnraum freundlicher Größe, aus erlesenen Materialien hochwertigst verarbeitet und klanglich überragend, mit individuellem Charakter. Ein besonders spannendes Gipfeltreffen auf Augenhöhe bei dem letzendlich wohl nur noch der persönliche Geschmack entscheidet. Interessenten können auch gerne wieder ihre eigene Musik auf Vinyl oder CD mitbringen. Wir freuen uns sehr auf eines der interessantesten High End Lautsprecher Vergleiche.




am Samstag den 01.03.14 heißt es "Faszination Röhre"

Mit den neuen Cayin A88-TMk2 Selection und MT 34-L welche kürzlich in der Audio getestet und mit überragendem Preis-Leistungs-Verhältnis bewertet wurden, stellen wir zwei Vollverstärker vor, die uns absolut begeistern. Der zwar ohne Fernbedienung puristisch ausgestattete Cayin MT34-L verblüfft mit einem faszinierenden Klang dem man bei einem Verstärker der 900,-€ Preislage nicht erwartet und eher von der 2.000,-€ Liga kennt. Vorgeführt wird dieser optisch und klanglich tolle Verstärker an den Kompaktlautsprechern Dali Epicon2. Ein Traumduo das seines Gleichen sucht. Ein neues Highlight im Luna Audio Portfolio ist der Cayin A88-T Mk2 Selection der mit besonders selektierten KT 88 Röhren einen faszinierenden Klang in Verbindung mit Kraft und Stabilität bietet, die bei Röhrenverstärkern nicht üblich ist. In der Preislage um 2.400,-€ unsere Top-Empfehlung die wir an den ebenfalls überragenden Dali Epicon 6 Standlautsprechern vorführen. Unser Traumduo für höchste Ansprüche. Wir freuen uns auf Ihren Besuch, bei dem auch gerne die eigene Musik auf CD oder Vinyl mitgebracht werden kann.


Cayin MT 34-L


Cayin A 88-T MK2



am Samstag den 18.01.14 heißt es "Einer für Alles auf Höchstem Niveau"

Die deutsche Traditionsmarke T+A wurde neu bei Luna Audio im Sortiment mit aufgenommen. Wir freuen uns sehr über die Ergänzung unseres Portofolio und stellen an diesem Samstag mit dem K2 Blu ein besonderes Multitalent von T+A vor. In nur einem Gerät vereint der K2 Blu ein BlueRay-CD-Laufwerk, Streamer, DA-Wandler für externe Quellen und Vollverstärker auf High End Niveau. Der auch optisch sehr elegant wirkende K2 Blu ist ein echtes Highlight im T+A Programm und ermöglicht den viel gehegten Wunsch Bild und Ton in brillianter Qualität ohne eine Vielzahl von Komponenten und Kabeln zu realisieren. Genießen Sie Bild und Klang des K2 Blu wahlweise an Kompaktboxen und Standlautsprechern aus dem gesamten Luna Audio Portofolio und lassen Sie sich von diesem Multitalent begeistern. Wir sind es bereits restlos und freuen uns auf Ihren Besuch.



am Samstag den 14.12.13 haben wir "Dali Epicon Event"

Der Luna Audio Klangpavillon ist jetzt offizieller Dali Epicon Stützpunkt in Nürnberg. Wir freuen uns ganz besonders über die begeisternden Klangskulpturen und heißen die Referenz-Serie des dänischen Lautsprecher Spezialisten gerne gemeinsam mit Ihnen willkommen. Genießen Sie den wohnraumfreundlichen Standlautsprecher Epicon 6 und die auf Referenzniveau spielenden Kompaktboxen Epicon 2 an Komponenten von T&A, Audiolab, Cambridge und Röhrenverstärkern von Cayin. Zu diesem besonderen Anlaß verwöhnen wir Sie nicht nur mit begeisterndem Klang sondern auch passend zur Jahreszeit mit Glühwein und leckeren Nürnberger Spezialitäten der ansässigen Lebkuchenbäckerei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


am Freitag den 22.11.13 und Samstag den 23.11.13 heißt es "Lautsprecher Battle" oder "Top Duelle"

Neu bei Luna Audio: Die neuen Lautsprecher Topmodelle in der Preislage um 4.000,-€/Paar, Sonus Faber Venere 3.0 und Vienna Acoustics Beethoven Baby Sinfonie Edition treten im spannenden Direktvergleich gegeneinander an. Auf Augenhöhe genießt man hier schon rein optisch zwei vollkommen unterschiedliche Ausnahmelautsprecher, wahlweise an Komponenten von Audiolab, Cambridge und Transrotor.

Gleich einen Dreikampf wird es in der Preislage um 3.000,-€/Paar geben. Hier treten die beliebte Sonus Faber 2.5 gegen die Vienna Mozart SE und die Phonar Veritas P8 Next, welche in einer speziellen Luna Audio Version zu diesem Preis sogar teilaktiv angeboten wird, gegeneinander an. Ein Lautsprecher-Vergleich der begeistert und bei dem Jeder seinen persönlichen "bezahlbaren" Traumlautsprecher findet. Begleitet werden die klanglichen Genüsse von kleinen kulinarischen Leckereien, prickeldem Sekt und spanischem Rotwein. Wir freuen uns besonders auf dieses Wochenende und Ihren Besuch.


am 25. und 26.10 heißt es dann "klein aber fein"

Spitzenklang in hochwertiger Qualität mit geringem Platzbedarf ist von immer größerem Interesse sowohl bei Stereo-Musikwiedergabe als auch im Surround Heimkino-Bereich. Die Zeit der kläglich klingenden Kompaktanlagen mit Lautsprecherkompromissen ist definitiv vorbei. Durch neueste Digitaltechnik und intensiver Materialforschung wird heute echter High End Klang aus Komponenten und Lautsprechern mit äußerst geringem Platzbedarf ermöglicht. An diesem Wochenende stehen besonders ausgewählte Komponenten und Miniatur-Lautsprecher mit großem Klang bei überragendem Preis-Leistungs-Verhältnis im Focus. An einer Anlage von Pro-Ject die kaum größer als eine aufgeklappte CD-Hülle ist und Streamer, Vorverstärker und leistungsstarker Stereo-Endstufe beeinhaltet, werden verschiedene Neuheiten an beeindruckenden Miniatur-Lautsprecher verglichen. Vorgeführt werden dabei die brandneuen Dali Fazon Mikro, Dali Mentor Menuet und als 2.1 Kombi die neue Minx Serie von Cambridge.



am 20.09 und 21.09.13 "Vinyl Spezial" oder "gleich zwei Gründe zum feiern"

Neu im Sortiment von Luna-Audio!!! Transrotor Plattenspieler. Die auch heute noch  in aufwendiger Handarbeit gefertigten und von Jochen Räke entwickelten Masselaufwerke sprechen klanglich, optisch und haptisch nicht nur ausgesprochene Vinylfreunde an. Transrotor Plattenspieler begeistern einfach alle Sinne, sind für die Ewigkeit gebaut und werthaltig wie ein gutes Schweizer Uhrwerk. Das momentan beliebteste Laufwerk ZET 1 mit SME Tonarm wird an diesem Wochenende mit verschiedenen MM und MC Tonabnehmern vorgeführt. Gerne können Vinylfreunde Ihre Schätzchen zum hören mitbringen. Wir freuen uns besonders auf diesen Vinyl-Genuss.

Ein weiterer Grund zum feiern ist ein kleines Jubiläum. Ein Jahr ist es her, daß Luna Audio sein neues Objekt im Euckenweg 17 nahe der Messe in Nürnberg bezogen hat. Obwohl der sehr aufwendige Umzug in das neue Objekt relativ schnell und erfolgreich abgeschlossen war, verändert sich unser Klangpavillon fast wöchentlich durch stets neue Ideen und bereitet viel Freude. Das wollen wir an diesem Wochenende feiern. Gerne stoßen wir mit einem Gläschen Sekt mit Ihnen an und bieten speziell zu diesem Anlaß auch eine ganze Reihe an tollen Jubiläums-Sonderangeboten aller Segmente.





am 16.08 und 17.08.13 heißt es dann "Preis-Leistungs-Knüller"

Nie waren Standlautsprecher im Preissegment um 600,-€ - 800,-€ pro Paar so interessant und gut wie heute. Hoch entwickelte Membran-Materialien der Topmodelle werden mitlerweile oft in weniger aufwendiger Bauweise in den Einstiegs-Serien verwendet und verhelfen günstigen Lautsprechern zu einer tollen Performance. An diesem Wochenende stehen besonders interessante Lautsprecher dieser Preislage im Focus, welche als Stereo-Standlautsprecher überzeugen und sich auch hervorragend zum Surround-System erweitern lassen. Vorgeführt werden die überragenden Dali Zensor 5, die Zensor 7, Wharfedale Diamond 10.6 und die Diamond 10.7. Ein besonders interessantes Wochenende für Preisbewusste.


am 26.07 und 27.07.13 heißt es "Top in beiden Welten"

Stereo und Heimkino Surround-Klang und möglichst noch Streaming mit einer Anlage anspruchsvoll wiederzugeben ist ein viel gehegter Wunsch, der von Puristen für kaum möglich gehalten wird. Die Klangspezialisten von Cambridge Audio haben mit einer Kombi aus nur 2 Geräten die passende Antwort und bieten ohne überflüssige Ausstattung brillianten Klang für Stereo und Surround. Im Fokus dieses Wochenendes steht der neue Player 752 BD der exzellenten Klang bei CD, DVD sowie Blu-Ray bietet und zudem Netzwerk-Streaming fähig ist. Ein hochkarätiges, wahres Multitalent welches zudem noch mit Digitaleingängen als D/A-Wandler für weitere Quellen dient. Vorgeführt wird der 752 BD an dem neuen Receiver Azur 651 R der ohne eine Vielzahl von Features für heutige Receiver fast puristisch ausgestattet ist, klanglich aber umso mehr brilliert und in jedem Modus mit hochwertigen Stereo-Verstärkern konkurrieren kann. Eine spitzen Kombi die alle Wünsche vereint und für die gebotene Quatität als wirklich günstig bezeichnet werden kann.


am 22.06.13 heißt es dann "Benvenuto Italia"

Sonus Faber jetzt neu im Sortiment bei Luna Audio! An diesem Wochenende begrüßen wir offiziell die italienische High End Lautsprechermarke Sonus Faber, welche für bildschöne und hochwertigste Boxen bekannt ist. Mit der neuen Venere Serie bietet Sonus Faber jetzt auch im erschwinglichen Segment begeisternde Klangskulpturen mit überragendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Vorgestellt werden an diesem Wochenende die Standlautsprecher Venere 2.5 und die Venere 3.0 die mit ihrer Spielfreude, einem fundamentalen Bass und tollen Klangfarben italienische Lebensfreude pur vermitteln. Genießen Sie die Sonus Faber Venere mit allen Sinnen stilecht bei italienischem Rotwein, Prosecco und Antipasti.

am 17.05 und 18.05.13 heißt es dann "all you can want"!

Ein erschwinglichen Streamer mit Vorverstärker-Funktion der digitale und auch zusätzlich analoge Eingänge hat, ist ein viel gehegter Wunsch audiophiler Hörer. Genau das alles erfüllt die Pro-Ject Stream Box DS+ meisterhaft und spielt die Hauptrolle dieser Vorführung. Die Stream Box DS+ ergänzt mit einer Stereo-Endstufe ergibt eine komplette Anlage auf kleinstem Raum, die keine Wünsche offen lässt und das bei überragendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Hören Sie die Stream Box DS+ als Streamer oder als D/A-Wandler am CD-Laufwerk und auch analog mit passender Röhren-Phono-Vorstufe und Pro-Ject-Plattenspieler an den Mozart Symphonie Edition Lautsprechern von Vienna Acoustics. 

am 19.04 und 20.04 heißt es "Neu von der High End on Tour"

Ein zierlicher Standlautsprecher mit großartigem Klang und vorbildlicher Verarbeitung hat mich  bei der High End on Tour überrascht und absolut begeistert. Es waren die neuen Vienna Acoustics "Mozart Symphonie Edition" der Concert Grand Serie. Diese Lautsprecher begeistern in jeder Musikrichtung bei ihren sehr wohnlichen Proportionen mit einer unangestrengten Musikalität und einem Bassfundament, wie man es bei solchen Boxen nicht erwarten würde. Die Lautsprecher der Vienna Acoustics Concert Grand Serie wurden daraufhin in das Luna Audio Sortiment aufgenommen und sind der Mittelpunkt dieses Wochenendes. Ebenfalls neu vorgestellt wird an diesem Wochenende auch die neue Phonar P8 Next, die genau so schlank aber wesentlich größera als die Mozart SE ist. Diese bei gleicher Preislage vollkommen unterschiedlichen Lautsprecher sollte man gehört haben wenn man mit den Gedanken spielt sich neue Boxen anzuschaffen.

am 15.03 und 16.03 heißt es "Problemlöser"

"Vorstellung des neuen Flaggschiff von Phonar, die Veritas P8  Next"           Mit der Veritas P8 Next ist Phonar wirklich ein großer Wurf gelungen. Das neue Flaggschiff der Veritas Serie ist nicht nur einen elegante Erscheinung mit natürlichen Klang, sondern auch ein echter Problemlöser für viele Herausvorderungen. Der in D´appolito Anordnung konzipierte Mittel-Hochton-Bereich brilliert mit einer tollen räumlichen Abbildung und bietet Vorteile im Abstrahlverhalten bei halligen Räumen. Die seitlich angeordneten, tief angekoppelten Bässe können passiv und auch aktiv angesteuert werden, was bei Raumakustik-Problemen im Bass viele Möglichkeiten bietet. Die Veritas P8 Next als teilaktive Version im Bassbereich auf jeden Raum beliebig einstellbar und löst somit das Problem von zu wenig, zu viel oder dröhnigem Bass. Auch als Basis für eine hochwertige Surround-Anlage mit audiophilen anspruchsvoller Stereo-Wiedergabe bietet die P8 eine hervorragende Basis. Durch die seitlich aktivierbaren Bässe kann bei manchen Gegebenheiten im Surround-Betrieb auch auf einen zusätzlichen Subwoofer verzichtet werden. Die Räumliche Veränderung z.B. durch Wohnortwechsel sind somit kein Problem mehr. Ein Lautsprecher der begeistert, viele Möglichkeiten bietet und das in der Preislage ab 3.000,-€/Paar. Im Direktvergleich wird sich die neue P8 passiv und teilaktiv mit der Wharfedale Jade 7 und der Canton Vento 890.2DC an Elektronik von Audiolab und Vincent messen. Ein spannender Vergleich für jeden Hörgeschmack.

am 15.02 und 16.02 heißt es "Digital Dream Teams"

An diesem Wochenende wird besonders auf 2 Kombis eingegangen welche hochwertigste Wiedergabe digitaler Signale garantieren. Die aus jeweils 2 Komponenten bestehenden High End Anlagen erfüllen dabei nicht nur klanglich höchste Ansprüche, sondern sind auch optisch sehr elegant und überragend in Preis-Leistung. Für Streaming interessierte wird der Cambridge Stream Magic 6 eine Audiolab 8200 P Stereoendstufe ansteuern. Durch die Funktion der Lautstärkeregelung und mehreren Digitaleingängen kann der Stream Magic 6 auch als Vorverstärker für weitere Digitalquellen genutzt werden. Statt eines Vollverstärker kann man so bei gleichem Budget eine hochwertigere Stereo-Endstufe verwenden und erhält somit eine Spitzen Anlage für nur 1.800,-€. Für digital Ambitionierte die nicht auf ein hochwertiges CD-Laufwerk verzichten möchten, ist die Kombi aus Audiolab 8200 CDQ und der Stereo-Endstufe 8200P erste Wahl. Der Audiolab 8200 CDQ bietet ein CD-Laufwerk, mehrere Digital- sowie Analogeingänge und fungiert somit als CD-Player, Vorverstärker und DA-Wandler in einem Gerät. Die digitale Einbindung des PC oder Fernseher ist genauso möglich wie die Vinylwiedergabe bei Anschluss über einen entsprechenden Phono-Pre. Diese in Optik, Haptik und Klang begeisternde High End Kombi mit Endstufe ist dabei für die gebotene Leistung für preiswerte 2.100,-€ zu haben. Vorgeführt wird je nach Kundenwunsch an Lautsprechern von Phonar, Wharfedale oder Canton.

am 18.01 und 19.01 findet die Vorstellung der neuen Luna-Audio "Testos" Lautsprecher statt 

Diese nicht alltäglichen Lautsprecher, welche je nach Kundenwunsch angefertigt werden, lassen sich problemlos an die jeweilige Raumsituation anpassen. Der Hochtonbereich ist um bis zu 6 dB variabel. Der Bassbereich wird von einer seperaten Tiefton-Endstufe angesteuert und ist somit vollkommen flexibel. Diese Lautsprecher lassen sich so an die jeweilige Raumsituation und individuellen Hörgeschmack anpassen. Auch ein Wechsel des Wohnraum welcher für manch lieb gewonnenen Lautsprechern unter anderen räumlichen Bedingungen schon mal das klangliche Ende bedeuten kann, ist mit diesen Luna Audio Boxen durch die Flexibilität unproblematisch.

Besonderheiten dieser Lautsprecher sind unter anderem  die Verwendung eines Naturstein-MDF-Komposit als Gehäuse, ein Bändchen-Horn welches in D`Apppolito Anordnung von zwei 20er Hochleistungs-Tiefmitteltönern flankiert wird, wobei die Schwingspulen alle auf der selben vertikalen Ebene liegen.  Ein hoch dynamischer und dabei fein zeichnender Lautsprecher mit "Live-Feeling" und das je nach Ausführung bei einer Preislage ab 3.000€ pro Paar. Vorgeführt wird an der beliebten Kombi aus Audiolab 8200CDQ mit Monoblöcken und zum Vergleich stehen in Preis-Leistung ebenfalls überragende Lautsprecher der Phonar Veritas Next sowie der Wharfedale Jade Serie zur Verfügung. Ein sehr interessantes Event auf das ich mich ganz besonders freue.

am 14. 12 und 15.12 heißt es "Spitzenklang für Jedermann"

An diesem Wochenende steht klanglich hochwertiges und erschwingliches HiFi im Vordergrung. Dazu wird eine Kette mit besonderem Preis-Leistungs-Verhältnis und verschiedenen Vergleichsmöglichkeiten zusammen gestellt. Passend zu dem Vergleichstest in der aktuellen "Audio" werden an dieser Kette als Quelle Streamer in der Preislage um 500,-€ von Denon und Cambridge Audio vorgeführt. Als Verstärker kommt die ebenfalls in der "Audio" überragend getestete Kombi aus Dynavox TPR-3 Röhrenvorstufe und Stereo-Endstufe Dynavox ET100 zum Paketpreis von nur 500,-€ zum Einsatz. Als Lautsprecher in der Preislage um 700,-€/Paar werden dabei die bewährte und hervorragende Wharfedale Diamond 10.6 mit den brandneuen Canton GLE 476 verglichen. Selbstverständlich können zum Vergleich bei Bedarf auch sämtliche anderen Lautsprecher des Luna-Audio Klangpavillon hinzu gezogen werden. Belohnen Sie sich selbst zu Weihnachten mit diesen tollen Komponenten und Lautsprechern. Luna-Audio belohnt an diesem Wochenende zudem jeden Käufer mit einem dazu passenden Weihnachtsgeschenk in Form von hochwertigen Kabeln.

am 09.11 und 10.11 heißt es dann "Phonar Spezial Event"

Die deutsche Traditionsmarke Phonar hat mit der brandneuen "Next Serie" wahrlich die "next Gereration" an Phonar Lautsprechern mit großem Erfolg umgesetzt. Nicht nur optisch hat sich einiges geändert, sondern insbesondere die neuen Hochtöner von Scanspeak und die hochwertige Wireworld-Verkabelung sowie vollkommen neu abgestimmte Freqenzweichen machen aus jedem Lautsprecher der neuen Veritas Next Serie ein echtes Highlight. An diesem Wochenende werden die in der Audio überragend getestete Veritas P6 Next, der C4 Next Center und die Veritas P4 Next ausgiebig in Stereo und Surround vorgeführt. Zum Stereo-Direktvergleich können zudem jederzeit die beliebten Wharfedale Jade und Canton Lautsprecher herangezogen werden, die zwar auf Augenhöhe aber mit vollkommen anderem Klangcharakter aufspielen.

am 23.11 und 24.11 heißt es "you´r Tube"

Jetzt NEU im Sortiment bei Luna Audio

Cayin Röhrenverstärker und CD-Player

Das weiter steigende Interesse an audiophilen Röhrengeräten und die Sortimentsergänzung durch Cayin nehmen wir zum Anlass für einen "Röhren-Spezial-Event", bei dem es typisch für Luna Audio um Equipment sowie passende Lautsprecher mit besonders herausragendem Preis-Leistungs-Verhältnis geht. Vorgeführt wird dabei eine für High End Röhren wirklich noch erschwingliche Kombi mit einem Cayin CD-Player für 1.099,-€ und einem Vollverstärker für 1.499,-€. Diese Kombi wird an den Preis/Leistungsmässig überragenden Hochwirkungsgrad Lautsprechern Dynavox Impuls III und auch an den mit üblichen Wirkungsgrad aber tonal besonders ausgewogenen Phonar Veritas P6 Next begeistern. Dabei ist erstaunlich wie Laststabil Röhrenverstärker dieser Preisregion heute sind.

am 12.10 und 13.10 heißt es dann "Stereo-Surround Spezial"

Ein viel gehegter Wunsch ist oft bestmögliche musikalische Wiedergabe in Stereo und Heimkino im Surroundbetrieb mit einer Anlage wieder zu geben. Puristen raten da natürlich für das Heimkino und die Musikwiedergabe 2 vollkommen unabhängige Anlagen und Lautsprecher einzusetzen. Für die meisten Menschen stellt das jedoch ein erhebliches Platzproblem dar und erfordert auch ein finanzielles Budget was erheblich zu hoch liegt. Auch der Komfort und Kabelsalat ist oftmals abschreckend wenn 2 unabhängige Anlagen betrieben werden. Luna Audio widmet sich an diesem Wochenende besonders diesem Thema mit klanglich hervorragenden Lösungen zu bezahlbaren Preisen. Mit den Wharfedale Jade 5 und Jade 7 werden in Preis-Leistung überragende Standlautsprecher vorgeführt welche im Stereobetrieb bei der Musikwiedergabe ihres Gleichen suchen und auch optimal als Surroundsystem mit vielen Optionen erweitert werden können. Echte Dream-Teams welche von Surround-Receivern der neusten Denon Serie angetrieben werden. Weitere Kombinationen aus Standlautsprechern und Surround-Ergänzungen von Canton und der neuen Phonar Veritas Next Serie sind ebenfalls vorführbereit und können beim Stereo- Direktvergleich ihre individuellen Vorteile beweisen.

Als weiteres Highlight für begeisterte Zuhörer können die vorgeführten Standlautsprecher-Surroundkombis nur an diesem Wochenende zum Sonderpreis erworben werden.

am 14.09 und 15.09 heißt es "Acoustic Solid Spezial"

Neu im Sortiment bei Luna Audio sind die excellenten Plattenspieler von Acoustic Solid. Besonders intensiv habe ich mich mit dem Preis-Leistung des hoch interessanten Laufwerk 111 befasst. An diesem Wochenende werden im Direktvergleich 111er Laufwerke in verschiedenen Ausführungen und mit verschiedenen Tonabnehmern an der umschaltbaren Phono-Vorstufe Audiolab 8000ppa verglichen. Mit Tonabnehmern von Grado und Ortofon kann das 111er Laufwerk in den Preislagen von 1150,- bis 2000,-€ zeigen was in ihm steckt. Natürlich können auch weitere Phono-Pre´s z.B. von Pro-Ject, Vincent, Cambridge oder Plattenspieler von Pro-Ject im Vergleich gehört werden. Mit etwas Glück ist auch die in der letzten Audio Ausgabe mit überragendem Ergebnis getestete Phono-Vorstufe "Pro-Ject Phono Box RS" zur Vorführung bereit. Alles in Allem ein Wochenende mit Vinyl-Hochgenuss mit Spitzen-Preis-Leistungs-Verhältnis.

am 08.Juni und 09.Juni heißt es "optimale Anlagen um 2.000,-€"

Die optimale Anlage um 2.000,-€ ist natürlich keine feste Größe, sondern hängt auch stark von den individuellen Bedürfnissen des Hörers ab. Die optimale Anlage kann sehr stark je nach den Anforderungen des Kunden variieren. Der Raum die Aufstellungsmöglichkeiten von Lautsprechern und die Anzahl der Funktionen die gewünscht sind spielen dabei eine große Rolle. Ob Standlautsprecher, Kompakt- Lautsprecher, CD Player, Netzwerkplayer oder Plattenspieler als Quelle gewünscht sind, lässt sich die optimale Anlage um 2.000,-€ immer anders zusammenstellen. Um jeden Anspruch gerecht zu werden, führen wir an diesem Tag gleich vier verschiedene Variationsmöglichkeiten mit CD-Player, Netzwerkplayern, Plattenspieler, sowie Kompakt- und Standlautsprechern der Marken Canton, Cambridge, Phonar, Denon, Vincent und Pro-Ject vor. Da ist wirklich für jeden etwas dabei. Ein toller Hörgenuss mit klasse Verarbeitungsqualität zum überschaubaren Budget

am 19.Mai heißt es "next Generation"!

Die auf der Messe vorgestellte neue zierliche Standbox "Phonar Veritas P4 Next" hat mich vollend begeistert und auf ganzer Linie überzeugt. In der Preislage ab 1.600,-€ das Part zur Zeit ein Lautsprecher der zu den Besten gehört und es auch mit vielfach teureren Boxen aufnehmen kann. Insbesondere der neue Scan Speak Hochtöner ist eine absolute Bereicherung. An diesem Samstag werden die Phonar Veritas P4 Next an passender Elektronik von Cambridge mit verschiedensten Musikrichtungen vorgeführt. Gerne wird dabei auch auf die technischen Besonderheiten eingegangen und Aufstellungstips gegeben.

 

am 12. Mai heißt es dann "CD Spezial"

mit den neuesten Playern von Cambridge, Audiolab und Vincent in den Preislagen von 699,-€ bis 1299,-€. Durch den Trend der Netzwerkplayer, Streamer und DA-Wandler wird CD-Playern mitlerweile als Quelle oftmals nicht mehr so viel Beachtung geschenkt. Dabei hat sicherlich jeder Musikfreund eine stattliche CD-Sammlung die nicht aufgrund der Datensicherung auf einem Rechner Ihr Dasein in einem Karton im Keller fristen sollte. Zumal CD-Player auch durch die aktuelle DA-Wandler Entwicklung heute so gut sind wie nie zuvor und das immer günstiger. Auch die Multifunktionalität neuester Player die auch gleichzeitig als DA- Wandler fungieren, wie z.B von Audiolab, ist ein interessanter Aspekt für die Anschaffung eines neuen Player. Klanglich im Direktvergleich treten an diesem Tag der brandneue Cambridge CD 651 gegen den neuen Vincent CD400 der Onset-Line und der Audiolab CDQ8200 als Multitalent in Form eines CD Player mit DA-Wandler und Vorstufe an. Ein interessanter Vergleich mit echtem High End Klang für bezahlbares Budget.

am 28. April heißt es dann "Flagship -Duell

mit der Canton Vento 890.2DC und der Wharfedale Jade7 wollen zwei High-End Speaker zeigen, wie verschieden und doch zum Verlieben schön unterschidliche Lautsprecher-Konzepte und Charaktere klingen können: hier die eher ruhige, souveräne und wandnah auftrumpfende Jade, da die agile Canton, die ihr Themperament mehr in freistehender Aufstellung entfalten kann.

am 21. April läuf alles unter dem Motto "Heavy Metal"

dann schicken wir zwei CD-Player-/ Verstärker-Pakete in der Preisklasse um 3200 Euro in den Ring: Die CD-Vorstufe Audiolab 8200 CDQ und die Monoendstufen Audiolab 8200 treten im Direktvergleich gegen den Vollverstärcker SV234 und den CD-Player CD-S5 aus der Solid Line von Vincent an.  Als Lautsprecher sekundiert die Standbox Canton Vento 890.2 DC.   

am 14. April heißt es "Standing Ovation"

An diesem Samstag werden brandneue Standlautsprecher in der besonders interessanten Preislage zwischen 1.500€ und 2.000€/Paar vorgestellt und miteinander Verglichen. Neu ins Portfolio aufgenommen wurde die neue Jade Serie von Wharfedale. Anlässlich vieler Sortimentserweiterungen wird die neue Jade 5 genauso ausführlich vorgestellt wie die brandneue und absolut überzeugende Phonar Veritas P4. Als weitere Highlights warten die hochinteressanten Canton Vento 870.2 DC mit Keramikhochtöner und die neue Canton Chrono SL 570.2 auf gespannte Zuhörer. Da ist wirklich für jeden was dabei, von wandnah aufzustellende Großkaliber bis zu super eleganten zierlichen Klangskulpturen die keine Wandnähe brauchen und trotzdem ein kräftiges Bassfundament bieten.

am 03.März heißt es "die Hesse komme"

Aufgrund der Sortimentserweiterung mit Canton Lautsprecher werden die Highlights der Karat und der neuen überragenden Vento-Serie vorgestellt. Als besonders interessante Vorführung wird die überragend in der Audio 1/12 getestete und als Kaufempfehlung ausgelobte Vento 890.2DC im Direktvergleich gegen das erhabene Nordlicht Phonar Veritas P7 an feiner Elektronik von Audiolab und Vincent antreten. Ein spannender Vergleich zweier deutscher Hersteller im gleichen Preissegment, aber vollkommen unterschiedlicher Bestückung.

am 21. und 22. Oktober war "französisches Wochenende"

Hierbei drehte sich alles um besonders ausgewählte Lautsprecher der Firma Focal welche im Direktvergleich genüsslich bei kleinen französischen Leckereien und natürlich französischem Wein gehört werden konnten. Vorgeführt wurden folgende Focal Modelle: Electra1028Be, sowie Chorus 826V, Chorus 807V, Chorus 806V und der Aktiv Subwoofer Chorus SW 800V.

am 28. und 29. Oktober war "Your´r Tube"

Bei diesem Event drehte sich alles um das beliebte Thema Röhre. Im Direktvergleich stand eine interessante Auswahl an reinen Röhren-Verstärkern, Röhren-CD Playern, sowie auch Röhren Hybrid Verstärker und Vor-Endstufenkombis zur Auswahl. Bei liebevoll zubereitetem Fingerfood und einer großen Auswahl an Getränken wurden folgende Geräte in gemütlicher Atmosphäre vorgeführt:

T.A.C. Verstärker K35 und CD Player C35, Vincent CD-S8 Röhren Hybrid Player, Vincent SA-T 8 Röhrenvorverstärker, Vincent SP-T800 Hybrid-Monoblöcke, Vincent CD-S6 Hybrid Player und der Röhren Hybrid Vollverstärker Vincent SV 236

am 04. und 05. November war "digitale Multitalente Wochenende"

Hier drehte sich alles um das Thema Streamer, DA-Wandler und Multifunktionsgeräte. Vorgeführt wird der Audiolab 8200 CDQ welcher ein Top CD-Player, DA-Wandler und Vorverstärker in einem Gerät ist. Als reiner Netzwerkplayer wurde der Cambridge Sonata NP30 und der Denon DNP 720AE vorgeführt. Verschiedene reine DA-Wandler von Pro-Ject und Cambridge standen auch noch zur Vorführung bereit.

am 19.November war "Damenwahl"

Jede Besucherin bekam einen Pashmina-Schal aus Nepal als Geschenk, und es gab einen Sektempfang mit Knabbereien (Männer waren aber natürlich auch herzlich willkommen). In der Vorführung: Komponenten, die klanglich, haptisch und optisch besonders den weiblichen HiFi-Geschmack treffen könnten und die jede Besucherin per Fragebogen bewerten kann- unter allen Teilnehmerinnen wurden ein Paar Lautsprecher von Dynavox verlost.

.....und hier unsere "Gewinnerin"!

am 26. November folgte ein "Vinyl Spezial"

in einem Direktvergleich sollen die Unterschiede zwischen Einstiegs-Spielern um 350 Euro und hochwertigen Laufwerken für bis zu 2500 Euro hörbar gemacht werden. Außerdem werden diverse Phono-Preamps vorgestellt.

am 10. Dezember hieß es "Arround Surround"

da sorgten AV-Verstärker, DVD-und Bluray-Player von Denon und Cambridge (der neue 751 BD) sowie Lautsprecher-Sets von Phonar, Wharfedale, Cambridge und Denon für bestes Bild und tollen Ton. Präsentiert wurde in zwei  Vorführräumen mit spektakulären Film- und Konzert- Highlights sowie mit Glühwein und Lebkuchen.

am 17.Dezember hieß es "Best of"

bei diesem Event wurden Verstärker, CD-Player und Lautsprecher-Kombinationen vorgestellt die hervorragend zusammen passen und ein Spitzen-Preis-Leistungsverhältniss aufweisen. Vorgeführt wird die "Audio Empfehlung" aus dem letzten Heft "Dynavox Impuls V mit T.A.C. Röhrenverstärker K35 und CD Player C35 die überragend getestete 400er Serie von Vincent mit Focal Standlautsprecher Chorus 826V und eine Einstiegs-Preisknüller-Kombi für 1.390€ Komplettpreis mit dem Standlautsprecher Wharfedale Diamond 10.7 und Denon Verstärker sowie Denon CD- Player.Als besonderes Highlight zu Weihnachten bekommt jeder Käufer einer der vorgestellten Kombinationen den jeweiligen CD-Player geschenkt!!!!!!!!! Dies gilt nur am Tag des Events, denn z.B. bei der Dynavox T.A.C Kombi hat das Geschenk einen Wert von 1.700€!!!

am 07.Januar 2012 hieß es "Main-Stream"

aufgrund des grossen Interesse beim vergangenen "Digital Total" Event wurde an diesem Samstag die volle Aufmerksamkeit den begehrten Streamern der Preisklasse von 500€ bis 700€ gewidmet. Im Direktvergleich traten Denon, Cambridge und Pro-Ject gegeneinander an. Hierbei wurde an der selben Kette nicht nur der Klang, sondern auch der Bedienkomfort besonders unter die Lupe genommen.

am 21. Januar hieß es dann "klein aber fein"

da stand alles im Mittelpunkt was kompakt, klangstark und vielseitig ist. Mit dabei: das hochwertig verarbeitete und verblüffend erwachsen klingende Multitalent Cambridge One+ , der schlaue und verführerisch schöne designte "Alleskönner" Denon CEOL sowie die kleinen, aber highendigen Komponenten aus der "Box Line" - Serie von Pro-Ject, namentlich die Amp Box SE, die Pre Box SE, die CD Box SE, die neue Stereo Box SE sowie der neue Netzwerkplayer Stream Box DS. 

am 04.Februar hieß es "2 gegen 3"

Hier handelte es sich um eines meiner Lieblingsthemen im Lautsprechervergleich. Standlautsprecher gegen Kompaktlautsprecher plus Subwoofer. Verschiedenste Standlautsprecher in den Preislagen von 600,-€ bis 3500,-€ das Paar wurden im Direktvergleich gegen Set´s bestehend aus Kompaktlautsprechern und aktivem Subwoofer mit gleichem Preisrahmen verglichen. Jedes System hat seine spezifischen Vorteile und ist je nach Musikrichtung sowie räumlichen Umgebung klar überlegen. Deshalb ist dies ein besonders spannendes Thema welches für viele Kunden völlig neue Perspektiven bietet, weil Sie bis dato gar nicht an das eine oder andere System gedacht haben.

Termine: Gerne sind wir auch außerhalb unserer Öffungszeiten für Sie da. Unabhängig davon ob Sie sich nur umschauen, informieren oder etwas kaufen möchten. So können Sie ganz ungestört Musik genießen und sich in aller Ruhe auch zu Zeiten informieren, an denen normalerweise kein Geschäft geöffnet hat.    

Wir richten uns gerne nach Ihnen! Terminanfragen können Sie gerne per mail an               

luna-audio@gmx.de senden oder einfach unter 0911/4310727 telefonisch vereinbaren.

Events: Regelmäßig veranstalten wir Events. Z.B Neuvorstellungen, Vergleiche einzelner High End Komponenten und Themenabende. Die jeweiligen Event-Termine geben wir hier bekannt.